Krankengymnastik Köln

Bobath Therapie für Kinder


Physiotherapie für Säuglinge und Kinder

Bobath Therapie für Kinder

Die Bobath Therapie ist ein spezielles Behandlungskonzept für Kinder vom Säuglings- bis ins Jugendlichenalter.
Die Bobath Therapie wird angewendet bei Kindern, deren Entwicklung verzögert ist, ihre Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit eingeschränkt ist oder sie von Behinderung bedroht oder betroffen sind.

In unserer Praxis betreuen wir Kinder ab der Frühgeburtlichkeit bis ins Jugendlichenalter.

Unser Therapieangebot beinhaltet die Förderung der Kinder mit:

•    Entwicklungsauffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen und
      –störungen
•    sensomotorische Auffälligkeiten
•    Vorzugshaltungen, Lageasymmetrien
•    Schädelasymmetrien
•    Muskeltonusstörungen
•    Koordinationsstörungen
•    Fußfehlstellungen (Knick-Senk-Spreizfüße / Sichelfüße)
•    Fußdeformitäten (Klumpfüße u.a.)
•    Haltungsschwächen, Haltungsfehlern (Skoliose u.a.)
•    Hüftdysplasie
•    Hüftgelenkserkrankungen (Morbus Perthes u.a.)
•    Wahrnehmungsstörungen
•    Regulationsstörungen
•    schwere neurologische Auffälligkeiten (Körper- und Mehrfach
      -Behinderungen)
•    Atemwegserkrankungen
•    diverse Syndrome

Unsere Ziele in der Physiotherapie bei Säuglingen und Kindern:

•    Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern
•    sensomotorischen Entwicklung fördern
•    Muskelspannungen  regulieren
•    Fehlstellungen und Asymmetrien korrigieren
•    Funktionen regulieren
•    Haltung und Bewegung verbessern
•    Wahrnehmung und Körperbewusstsein schulen

Wir leiten die Eltern / Bezugspersonen in der Unterstützung der sensomotorischen Entwicklung  ihrer Kinder an (Handling). Unser Ziel ist

es den Kindern die größtmögliche Selbständigkeit im Alltag zu ermöglichen und dabei seine persönliche Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.


To top